Musik verbindet! 
Schön, dass Du da bist

 

Wallfahrt Gößweinstein 2019

 Traditionell ziehen die Bischberger Wallfahrer am ersten Juliwochenende nach Gößweinstein. Selbstverständlich war auch in diesem Jahr eine gut besetzte Bläsergruppe des BMV mit von der Partie. Bei angenehmem Wetter ging es am Samstagmorgen in Richtung Basilika, die wir gegen Mittag erreichten. Nach einer kurzen Stärkung beim Mittagessen umrahmten wir die Andacht zu den Sieben Altären. Am Nachmittag ging es in einen Biergarten, wo wir natürlich auch die Instrumente auspackten und für die andren Gäste spielten, bevor der musikalische Tag mit einer Andacht abgeschlossen wurde. Am nächsten Morgen hatte das Wetter gedreht, es war kühl und windig als wir uns auf den Weg zum Kreuzweg machten. Den anschließenden traditionellen Frühschoppen spielten wir trotzdem unter freiem Himmel. Bis zum Rückweg hatte sich der Regen zum Glück verzogen, so dass wir trocken am Abend wieder in Bischberg einzogen.