Wir feiern Geburtstag - Jubiläum unter außergewöhnlichen Umständen 
60 Jahre Blasmusikverein Bischberg 1960 e.V.

70er Jahre

 Der Beginn des neuen Jahrzehnts bedeutete auch das 10-jährige Jubiläum des Blasmusikvereins. Aus diesem Grund fand 1970 ein Bundesbezirksmusikfest in Bischberg statt.

Zu diesem Anlass konnte dann auch die neue Vereinsfahne angeschafft werden, welche die Kapelle noch heute bei vielen Anlässen begleitet. Die Anschaffung wurde durch viele Spenden finanziert. Im Gottesdienst im Rahmen des Musikfestes konnte die Fahne schließlich feierlich geweiht werden.

In den nächsten Jahren unternahm die Kapelle weiterhin auch mehrtägige Fahrten, die sie bis nach Österreich und Südtirol führten. In Bamberg wurde zur Sandkerwa vor großer Kulisse gespielt.

Doch auch zu Hause war der Blasmusikverein inzwischen ein fester Bestandteil des Gemeindelebens. So wurde natürlich jedes Jahr zur Kirchweih im großen Festzelt gespielt und auch kirchliche Anlässe wie der Weiße Sonntag wurden musikalisch umrahmt. Der Gößweinsteiner Wallfahrt blieben die Musiker selbstverständlich auch treu.